Thijs Holtslag

Voice Search - Was ist das und wie gehen Sie darauf ein?

Wir alle suchen manchmal innerhalb der Google-Suchmaschine, sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy. Laut Studien nehmen die mobilen Suchanfragen zu. Im Jahr 2018 sind 52% der Suchanfragen mobile Suchanfragen. Unter diesen Suchanfragen nimmt auch die Sprachsuche zu. Die Voice Search ist eine Sprachsuche, die schneller und einfacher ist als eine getippte Suche.

Google Assistent und Google Home

Wir alle kennen die Sprachassistenten Alexa, Apple Siri und Cortana. Seit letztem Sommer können wir den Google Assistant hinzufügen. Mit dem Google Assistenten können Sie Ihr Handy Aktionen oder Suchen per Sprache durchführen lassen. Denken Sie an Sprachbefehle wie: "Popmusik von YouTube auf Chromecast abspielen". Der Google Assistant sucht sofort nach einem Video auf YouTube und spielt es über den verknüpften Chromecast ab.
Doch damit nicht genug. Mit dem neuesten Produkt von Google, Google Home, versucht Google, einen prominenteren Platz in den Wohnzimmern Deutschlands zu erreichen. Dadurch wird es für den Nutzer noch einfacher, Medien abzuspielen, Apps zu nutzen oder innerhalb der Suchmaschine zu suchen.

Einfluss auf SEO?

Die Suchanfragen, die sich aus der Sprachsuche ergeben, beeinflussen die Suchergebnisse. Man muss sich vorstellen, dass es zu einer Zunahme der Suchanfragen in Umgangssprache, Fragestellungen und lokalen Suchergebnissen kommen wird. Denken Sie beispielsweise an diese Suchanfrage: "Restaurant in der Nähe" ist eine typische Suchanfrage, die Sie bei einer Sprachsuche erwarten. In der folgenden Abbildung sehen Sie den Trend, der in den letzten Jahren zugenommen hat.

Quelle: Google Trends (https://trends.google.com)

Was können Sie tun, um nicht zurückzubleiben?

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Website SEO-optimiert ist, dass die Texte verständlich, logisch und eindeutig formuliert sind. Es ist ebenfalls ratsam, in Ihren Inhalten Antworten auf Fragen zu geben, da die Voice Searches oft Fragen sind, die Sie mit Ihren Inhalten beantworten können. Der Sprachassistent erstellt daraus dann den innerhalb der Google-Ergebnisse vorgestellte Ausschnitt, der die Antwort vorliest und den Namen der Website nennt. Der Kampf um die Spitzenposition wird härter.
  • Es ist wichtig, dass Ihre Google My Business-Seite auf dem neuesten Stand und vollständig ausgefüllt ist. Der Google-Assistent bezieht seine Informationen hieraus und Ihr Google My Business ist außerdem wichtig für die lokale Suche.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie bei Google gut gefunden werden und wie Sie auf die Sprachsuche reagieren können? Wir denken gerne mit Ihnen mit.

Kontakt aufnehmen
Digitale Transformation
Bei der digitalen Transformation geht es nicht nur um das Digitalisieren von internen Betriebsprozessen. Wir sorgen dafür, dass „digital first“ Teil Ihrer Unternehmens-DNA wird.
Mehr erfahren
All Online Business
Mithilfe von Daten und Wissen über Ihre Zielgruppe erstellen wir erfolgreiche und kreative Online-Kampagnen für Ihr Unternehmen. Mehr Leads und Konversionen!
Mehr erfahren
Digitaler Spezialist für den niederländischen und deutschen Markt
Marotura ist bereits seit vielen Jahren auf dem deutschen und niederländischen Online-Markt aktiv. Wir sind Ihr digitaler Spezialist für den deutschen und niederländischen Markt.
Mehr erfahren
Immer
auf dem neuesten Stand